Kulturverein für kritische ästhetik

 
von Peter Fritzenwallner und Ines Hochgerner 2018 als kollaborative Initiative gegründet, die sich mit Fragestellungen von politisch motivierter Kunst im öffentlichen Raum beschäftigt.

 

Peter Fritzenwallner

lebt und arbeitet in Wien

http://www.pfff.at/

Ines Hochgerner

lebt und arbeitet in Wien

http://ineshochgerner.com/